Aktuell, Allgemein, LAKUM glaubt.

Leben aus der Mitte. Ein Einblick in christliche Zen-Meditation | 2.2.

In Essen ist vor über 40 Jahren das Programm ‚Leben aus der Mitte‘ entstanden, im Wesentlichen begründet durch den Pallotiner-Pater Johannes Kopp (+2016). Die Wurzeln des Programms LEBEN AUS DER MITTE in Vergangenheit und Gegenwart liegen im Bistum Essen, in dem das Programm verankert ist, der Gemeinschaft der Pallottiner und der japanischen Sanbo-Zen-Schule.

Wir haben am 2.2., einem Samstag, die Gelegeneheit, einen ersten, kurzen Einblick in die christliche Zen-Meditation dieser Tradition zu bekommen.

Wer Interesse hat, melde sich bitte umgehend bei Matthias oder Frank.

Samstag 02.02.2019 | 8.00 – ca. 17.30 Uhr
Anmeldung bitte umgehend an
info-mg@lakum.de / info-kr@lakum.de

Wir starten um 8 Uhr in MG bzw. KR jeweils am LAKUM und werden ca. 17.30 Uhr wieder jeweils dort sein.

Wir bitten um einen Spenden-Beitrag zum Mittagessen.

Weitere Informationen gerne auch telfonisch bei Matthias oder Frank.
Oder Du schaust auch hier: https://zen-kontemplation.de