LAKUM glaubt.

Hochschule ist ein Ort an dem sich viele Lebensstile, Kulturen und Religionen treffen. Im LAKUM sind im Austausch mit Anderen christliche Werte wie Gottes-, Nächsten- und Selbstliebe verortet und werden alltagstauglich eingebracht. Das LAKUM gibt dabei jeder Haltung Raum, die achtsam mit dem Menschen umgeht. Wir laden Dich ein, Deine Sicht auf aktuelle religiöse Phänomene und Positionen mitzubringen. Unsere katholische Sichtweise bedeutet, Zweifel zuzulassen und doch weiter nach Gott zu fragen – mitten in der Welt.

Heiligabend-Gottesdienst ‚NeuStart’| online ab 24.12. 14.00 Uhr | danach abrufbar

Du suchst was anderes als Krippenspiel und klassisch wie jedes Jahr? Ansprechend soll es sein, was mit Dir, der Welt, der Zeit heute zu tun haben. Dann empfehlen wir dir ‚NeuStart‘, den Gottesdienst zum Heiligabend, gestaltet gemeinsam von der katholischen Kirche (St. Maria Rosenkranz in MG-Eicken), der „unterwegs“ FEG Mönchengladbach und der evangelischen Kirche (Friedenskirchengemeinde […]

study & pray | Lernen in der Ruhe eines Klosters | 08.-12.02. | 10.-14.05.2021

Die Niederlande haben den Lockdown bereits jetzt – Stand 14.1. – bis in den Februar hinein verlängert. Da unser Kloster jenseits der Grenze in den Niederlanden liegt, muss der Februar-Termin leider ausfallen. Das Angebot im Mai bleibt aber bestehen! Die Prüfungsphase oder der Abschluss einer Arbeit stehen in deinem Studium bald an und du brauchst […]

Glaubensreise 2021 | ab April

Du bist skeptisch, weil dir ‚die Kirche‘ schon lange nichts mehr sagt? Du glaubst schon irgendwie an was, aber kannst nicht genau sagen an was? Oder Du glaubst eigentlich an nichts, willst aber verstehen, was denn Christentum und Glaube eigentlich sind? Oder Du glaubst schon, suchst aber Menschen, die auch mal drüber reden möchten? Dann […]

Ein Sonntag im Advent | 20.12. | AusZeit in Corona-Zeiten

Wegtauchen aus dem eigenen Alltag für kurze Zeit.Durchatmen und entspannen jenseits aller Hektik. Sich inspirieren lassen durch spirituelle Impulse, Körperübungen und Kreatives. Vielleicht etwas mitnehmen davon auf den eigenen Weg. Auf jeden Fall die Seele verwöhnen. Ein Stück davon wollen wir mit einem Online-AusZeit-Tag versuchen. Melde Dich an und Du bekommst vorab ein Paket, das […]

Ostern 2020 | Vorlage für eine Osternacht zuhause | Hinweise zum LiveStream

Kann man Ostern verschieben? Nun ja, es ist jedenfalls trotz Pandemie nicht geschehen. Und so laden wir euch ein, Eure eigene Osterfeier zu gestalten. Die Osterliturgie ist reich an Symbolen und Texten, die auch zuhause eine Wirkung haben, wenn man sie entsprechend feiert. Und so haben wir eine Vorlage für Euch ausgearbeitet. Ein erster Überblick, […]

Leben aus der Mitte. Ein Einblick in christliche Zen-Meditation | 2.2.

In Essen ist vor über 40 Jahren das Programm ‚Leben aus der Mitte‘ entstanden, im Wesentlichen begründet durch den Pallotiner-Pater Johannes Kopp (+2016). Die Wurzeln des Programms LEBEN AUS DER MITTE in Vergangenheit und Gegenwart liegen im Bistum Essen, in dem das Programm verankert ist, der Gemeinschaft der Pallottiner und der japanischen Sanbo-Zen-Schule. Wir haben […]

Glaubensreise | Entdecke Deinen Weg | Start am 06.10.

Glaubensreise | Entdecke Deinen Weg Start am 09.10. im LAKUM MG Was erwartet mich?… Bei den  wöchentlichen Treffen: – ein Abendimbiss zur Einstimmung – jeweils ein kurzer Impuls – offene Gesprächsrunden in Kleingruppen von bis zu 8 Personen Und wenn Du Zeit hast: Ein spannendes Wochenende, wo wir tiefer und persönlicher über Fragen und Gedanken […]

Beten & Brötchen | Mi 11.4. 8.15 h | MG

Studierende verschiedener christlicher Konfessionen laden monatlich ein zu einem Gebetsimpuls und anschließendem gemeinsamen Frühstück. Für Brötchen, Kaffee und Tee ist gesorgt, der Rest darf zum Teilen mitgebracht werden. Spätestes Ende: 10 Uhr. Wir suchen neue Engagierte! Unsere Initiatiatorinnen haben ihr Studium beendet – trotzdem soll es weiter gehen. Hast du Lust einzusteigen? ‚Beten & Brötchen‘ […]

Politisches Abendgebet: „Wi(e)der Angst und Hass“ | 18.04. | KR

„Wenn Fremde sich entfremden, werden sie dann zu Freunden?“ Was für Unzulänglichkeiten, Blockaden und gegenseitige Verwerfungen behindern den Zugang zum Fremden? Ist Abwesenheit von Fremdheit schon das glückliche Leben? Gibt es ein Spannungsmoment im Fremdsein, der unbedingt erhaltenswert ist, damit Vielfalt und Kreativität unser Leben bereichert? Du bist herzlich eingeladen! In betrachtender Atmosphäre, mit Impulsgebenden […]