Aktuell, Ideen, LAKUM kommt in's Gespräch.

Lebenswege – achtsam und aktiv gestalten | Ein Projekt | Start 25.11.

Lebenswege  – aktiv und achtsam gestalten

In was für einer Welt leben wir eigentlich? Und in welcher Welt wollen wir leben? Welche Rolle nehme ich dabei ein? Gemeinsam wollen wir diesen Fragen nachgehen, uns auf Werte und Bedürfnisse besinnen, uns inspirieren lassen und eigene Antworten finden.

Das Projekt möchte dazu ermutigen die Welt auf kreative und nachhaltige Art und Weise zu verändern. Dieser Prozess wird mit Hilfe von Kreativitätstechniken, Impulsvorträgen, Diskussionsrunden und Methoden aus dem Stressmanagement begleitet.

Wir treffen uns an 5 Terminen:

Sa 25.11.2017 – 10.30 bis ca. 17.30 Uhr
So 26.11.2017 – 10.30 bis ca. 17.30 Uhr
Sa 02.12.2017 – ganztätiger Ausflug
So 03.12.2017 – 10.30 bis ca. 17.30 Uhr
Mo 08.01.2017 – 19.00 bis 21.30 Uhr

Zusätzlich bieten wir am Montag 27.11. und Montag 4.12. am Abend für die gemeldeten Teilnehmer jeweils einen Film an (Beuys | tomorrow).

Bgeleitet wird das Projekt von Madlen Böhm (Kulturpädagogin) und Marina Martin (Gesundheitspädagogin).

Es findet statt im LAKUM in Mönchengladbach.

Unter MarinaMartin2@gmx.de könnt ihr euch bis zum 20.11.2017 anmelden oder Fragen stellen. Die Teilnahme ist kostenlos.